Tristan Lannuzel

architecte d.p.l.g

Tristan Lannuzel studierte bis 2002 Architektur in Lyon und Hannover mit dem Schwerpunktbereich urbane Projekte. Nach mehrjährigen Erfahrungen in Architekturbüros und an der Universität Kassel ist er seit Anfang 2016 Partner und Gesellschafter von urbanista. Seine Schwerpunkte sind Stadtentwicklungskonzepte (z.B. „Kölner Perspektiven 2030“), großmaßstäbliche Entwicklungskonzepte (z.B. „Agglomerationskonzept Köln-Bonn“), groß angelegte Zukunftsbild- und Partizipationsprozesse und Forschungsprojekte („Stadt von Übermorgen“ im Auftrag des BBSR oder das „Bauforum 2019 | Magistralen“ in Hamburg).