Wenn der Wochenmarkt nach Hause kommt

Quelle: © mein-wochenmarkt.hamburg Er gilt als einer der schönsten Wochenmärkte Hamburgs: der Eppendorfer Isemarkt. Auf 600 Metern reihen sich hier in der Regel 200 Marktstände aneinander und das unter dem schützenden Dach des Hochbahn-Viadukts zwischen den U-Bahnstationen Hoheluftbrücke und Eppendorfer Baum. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie meiden viele Menschen das dichte Gedränge an den Marktständen. Wer […]

Eine Streaming-Initiative bringt Clubkultur zu den Menschen nach Hause

Quelle: © United We Stream Kultur liegt derzeit brach. Die Corona-Zwangspause trifft die Clublandschaft besonders schwer. Um die Ausbreitung des Virus einzudämmen, stand das Nachtleben im März 2020 von einem Tag auf den anderen still. Viele Clubbetreiber*innen bangen seitdem um ihre Existenz. Als Antwort auf die Herausforderungen hat sich die Initiative United We Stream gegründet, […]

Mit einer digitalen Innenstadt den lokalen Handel stärken

Quelle: © Händler helfen Händlern Die Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren im lokalen Handel. Die verordneten Ladenschließungen haben vielen stationären Händler*innen zugesetzt – durch die hohen Umsatzeinbrüche müssen viele um ihre Existenz fürchten. Wer bisher keinen Online-Shop betreibt, bleibt auf seinen Waren sitzen. Hier setzt Downtown an: eine neue digitale Plattform für Städte, Gemeinden und Verbände mit […]

Ein Förderfinder für KMU und Soloselbstständige

Quelle: © wir-bleiben-liqui.de Gerade Soloselbständige und KMU sind in der Corona-Krise auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Der Weg durch den Dschungel der Förderanträge ist allerdings in der Regel beschwerlich. Die Plattform „wir-bleiben-liqui.de“ bringt Licht ins Dunkel: Das aus dem #WirVsVirus-Hackathon der Bundesregierung hervorgegangene Projekt hilft bei der Existenzsicherung – vom Auffinden passender Fördermöglichkeiten bis hin zur […]

Digitale Bildung für Senior*innen

Quelle: FINK Hamburg, Foto © Wege aus der Einsamkeit e.V. Bereits vor Corona litten viele Senior*innen unter Einsamkeit – die Pandemie hat viele noch weiter in die Isolation gedrängt. Der gemeinnützige Verein „Wege aus der Einsamkeit“ mit Sitz in Hamburg kämpft gegen die die zunehmende Vereinsamung im Alter: Die Mitglieder ermutigen Menschen ab 65 Jahren, […]

Digitale Bildungsangebote für mehr Chancengleichheit

Quelle: © Corona School e.V. Die soziale Herkunft entscheidet immer noch über den individuellen Bildungserfolg. Da nicht alle Schüler*innen über die gleichen persönlichen, sozialen, kulturellen und finanziellen Ressourcen verfügen, bleibt einigen von ihnen der Zugang zu bestimmten Bildungsangeboten versperrt. Die Corona-Pandemie hat diese Ungleichheiten noch verstärkt: Im Lockdown müssen viele Schüler*innen den Lernstoff allein erarbeiten. […]

Ein digitaler Passierschein für Europas Binnengrenzen

Quelle: unsplash.com, Foto © Naufal Giffari Die Corona-Krise fordert die Logistik- und Transportbranche heraus: Durch die zeitintensiven Gesundheitskontrollen an den europäischen Binnengrenzen staut sich der Warenverkehr auf den Straßen – Lieferengpässe und verdorbene Waren sind die Folge. Bevor Fahrzeugführer*innen die Grenzen passieren dürfen, müssen sie in der Regel einen analogen Fragebogen ausfüllen – dies ist […]

Mit Open-Source-Technologie zum Online-Unterricht

Quelle: © Chaos Computer Club Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Deutschland viele Schulen vorübergehend geschlossen worden. Statt in Präsenz treffen sich Klassen nun im digitales Klassenzimmer per Videokonferenz. Um den Lehrstoff online zu vermitteln, brauchen Lehrer*innen leicht zu bedienende Programme, die aus datenschutzrechtlicher Sicht unbedenklich sind. Für alle Beteiligten muss zu jeder Zeit transparent sein, welche […]

Wie Unternehmen mit smarter Bürokratie Zeit und Ressourcen sparen

Quelle: © e-estonia Schon vor der Corona-Pandemie klagten Unternehmen über komplizierte bürokratische Vorgaben. Durch die Corona-Bestimmungen sind weitere Herausforderungen für Unternehmer*innen dazu gekommen. Wie groß das Geschäftsrisiko durch Bürokratie z.B. für das Gastgewerbe ist, zeigt eine vom DIHK gemeinsam mit dem Consulting-Unternehmen Sira erarbeitete Studie: Die Bürokratiekosten machen bei einem typischen, familiengeführten Unternehmen jedes Jahr 2,5 […]

Bei Anruf Nachbarschaftshilfe

Quelle: © Machbarschaft e.V. Viele ältere Menschen haben keinen Zugang zu digitalen Nachbarschaftsplattformen. Mit Machbarschaft können sie mittels Telefonanruf Hilfsgesuche, wie zum Beispiel Unterstützung beim Einkaufen, aufgeben. Die Gesuche werden automatisch via App zu freiwilligen Helfern in der Nähe weitergeleitet. Quarantänehelden funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip – hier wird die Brücke zu Menschen ohne Internet […]

Ein Chatbot hilft dabei, Formulare auszufüllen

Quelle: © U:DO Website U:DO ist ein Chatbot, der durch den Antrag für Kurzarbeit führt. U:DO entstand im Rahmen des Hackathons #WirVsVirus der Bundesregierung. Die Antragstellung gestaltet sich bisher kompliziert und fordert viel Fachwissen von den Arbeitgebern. Die kostenlose Lösung unterstützt alle kleinen und mittleren Betriebe mit weniger als 50 Mitarbeitern ‒ einfach, transparent und […]

Eine gemeinsame digitale Plattform für lokale Läden in Groningen

Quelle: Covid News Eurocities, Foto © Warenhuis Groningen Die Pandemie setzt den lokalen Einzelhandel extrem unter Druck. Bislang profitiert davon vor allem der Onlinehandel, der von Amazon dominiert wird. In Groningen wurde deshalb eine Online-Shopping Plattform von der Stadt finanziert, um lokalen Geschäften den Weiterverkauf samt Lieferung im Stadtgebiet zu ermöglichen. Zudem steht die Stadt […]